Ferienwohnung

Um den Begriff Ferienwohnung von Hotel abzugrenzen, ist es wichtig, zu erwähnen, dass Ferienwohnungen fast ausschließlich im 7-Tage-Rhythmus vermietet werden.

­Es werden also stets komplette Wochen gebucht, nicht einzelne Tage, wie es in einem Hotelbetrieb üblich ist. Der Anreisetag, sowie der Wochentag der Abreise, sind somit meist festgelegt. Oft ist der Zimmerwechsel Samstags, vormittags erfolgt die Reinigung der Wohnung, dies geschieht entweder durch den Vormieter selbst, sofern er sich bei Vertragsabschluss dazu verpflichtet hat, oder der Hausputz wird durch Reinigungspersonal des Vermieters erledigt und ist im Preis inklusive. Am Nachmittag beziehen dann die nächsten Gäste die frischgereinigte Ferienwohnung. Nur so ist für den Vermieter eine lückenlose Ausnutzung seiner Immobilie garantiert. In Ländern, in denen nur im Sommer große Nachfrage nach Vermietung besteht, ist das sehr wichtig!

Ferienwohnungen bestehen aus einem einzigen oder mehreren komplett eingerichteten Wohn- und Schlafzimmer/n, verbunden mit Bad und eingerichteter Küche oder zumindest einer Kochmöglichkeit. Oft ist die Nutzung von Terrasse und Garten, ggf. ein Garagenplatz im Angebot mit eingeschlossen. Somit sind Gäste während ihres Aufenthaltes autark, sie verfügen über einen eigenen Schlüssel, sie können ihren individuellen Tagesablauf leben und sind an keine Zeiten gebunden, die beispielsweise ein Hotel seinen Gästen auferlegt, damit die Organisation funktioniert. Bettwäsche und Handtücher werden oft im regelmäßigen Austausch angeboten, damit ist der Service meist beendet.

Es gibt Ferienwohnungen, die sich im Hause des eigentlichen Vermieters befinden, aber auch freistehende Wohnungen oder Bungalows, die lediglich bei Anreise und Abfahrt der Gäste personell betreut werden.

Die Preise für Ferienwohnungen liegen deutlich unter denen der Hotels, durch gut kalkulierte Führung ist eine Anlage mit sehr wenig Personalaufwand zu pflegen, davon profitieren die Kunden.

Ferienwohnungen sind fast immer in ganz normalen Wohngebieten, außerhalb des Touristen-Zentrums eines Urlaubsortes gelegen. Gerade bei einem Aufenthalt im Ausland ist es besonders interessant, quasi unter den Einheimischen zu wohnen und nicht isoliert in einem Touristenhotel mit Landsleuten. Oft sind die Wohnungen im speziell landestypischen Stil eingerichtet, was dem Aufenthalt einen besonderen Reiz verleiht.

Liebhaber von Ferienwohnungen sind Familien und kleine Gruppen, die schon aus Kostengründen die preiswerte Variante der Selbstversorgung wählen. Viele dieser Leute wollen die Küche der Region gern selbst entdecken und sind so frei, sich teilweise preiswert mit den landestypischen Lebensmitteln zu versorgen, bzw. abends gezielt in empfohlenen Lokalen essen zu gehen. Auch junge Leute, die in Gruppen zum Radfahren oder Klettern nach Italien oder Kroatien reisen, schätzen eine preiswerte Unterkunft, die vom Komfort her aber doch Klassen über dem Campingplatz anzusiedeln ist.

Eine Ferienwohnung ist eine interessante, preiswerte Alternative zum Hotelaufenthalt. Kontakte zu Vermietern von Ferienwohnungen erhält man über Reiseveranstalter, aber auch über gezielte Suchfunktionen im Internet.


©copyright 2009 by a-p-c.de - all rights reserved.
Logo a-p-c.de
Navigation: Startseite » Freizeit » Ferienwohnung
KW 12 - Sonntag, 26. März 2017